LogistikleiterIn

Durch die Industrie 4.0 und die steigenden Erwartungen an die Verfügbarkeit von Produkten ergeben sich für die Logistik immer komplexere Herausforderungen: Lagerbestände verwalten, den Materialfluss koordinieren, Waren kostengünstig versenden, gefährlichen Haftungsfallen vorbeugen, Sicherheit für Mitarbeiter an Rampen und beim Umgang mit Maschinen gewähren, Gefahrstoffe richtig lagern, Transportverträge rechtssicher aufsetzen, Ladung richtig und sicher transportieren und gleichzeitig noch weniger Energie verbrauchen und die CO2-Emission verringern. Ein täglicher Spagat. Durch die zunehmende Digitalisierung von Abläufen werden schon einige Prozesse beschleunigt, es steigen aber auch die Erwartungen und die Anforderungen an Sie als logistische Führungskraft, auch ältere Mitarbeiter in den Wandel der Strukturen zu integrieren. Bei all diesen Themengebieten steht Ihnen der „Logistikmanager“ jeden Monat mit praxisorientierten und kompakten Informationen zur Seite und hält Sie zuverlässig auf dem Laufenden.